September 2022

 Bittergurken aus dem Garten von Ai aus Vietnam

 

 

 

Canh khổ qua nhồi thịt (Gefüllte Bittergurken)

 

Zutaten für 4 Personen

 

1 Bund Frühlingszwiebeln         putzen, waschen, die hellen Teile klein schneiden, zur Seite legen. Aus den dunklen Teilen mit

500 g Schälrippchen                und

2 l Wasser                               eine Brühe kochen, davon 1 Liter abmessen, den Rest anderweitig verwenden.

20 g schwarze Pilze/Morcheln und

10 g Glasnudeln                        in warmem

Wasser                                    ca. 10 Min. einweichen, abgießen, gut abtropfen lassen, in kleine Stücke schneiden, mit

                                                den Lauchzwiebeln und

100 g Schweinehackfleisch      in eine Schüssel geben, mit

½ Teel. Salz

1 Teel. Zucker

1 Teel. Pfeffer

1 Teel. Brühepulver                  würzen und gut vermischen.

4 Bittergurken (ca. 350 g)       waschen, gut abtrocknen. Evtl. kurz blanchieren, dann schmecken die Gurken weniger bitter.

                                                Die Enden abschneiden, der Länge nach aufschneiden und mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Fleischmasse einfüllen, gut zudrücken.

Brühe                                       mit

Salz

Pfeffer

Brühepulver

evtl. etwas Zucker                   würzen, Gurken hineinlegen und ca. 40 Min. kochen.