Gemüse aus dem Garten von Hong aus Vietnam!

rau xao chay (Gebratenes Gemüse)

Zutaten für 4 Personen.

 

- 100g Babymöhren oder Karotten

- 250g kleiner Pak Choi oder Chinakohl

- 1        Tofu

- 1        kleiner Zucchini

- 2        Zwiebeln

- 2        Esslöffel Öl

- 1        Esslöffel Reisessig

- 2–3    Esslöffel Sojasauce

-           Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, Sesam-Öl

- 1        Bund Koriander grün

 

Zubereitung:

 

Tofu in mundgerechte Stücke schneiden.

Möhren schälen und mit einem sehr scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.

Das Gleiche in normalen Scheiben für Zucchini.

Pak Choi oder Chinakohl waschen, putzen und in große Streifen schneiden.

Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen.

Zuerst die Tofu-Streifen braten und öfter umdrehen damit alle Seiten braun werden. Wenn sie knusprig sind, herausnehmen und beiseitelegen.

Danach die Zwiebeln und die Karotten 5Minuten braten.

Zuletzt Zucchini und den Kohl für 3 Minuten schmoren.

Tofu-Streifen hinzufügen, mischen und mit Essig ablöschen, dann mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker abschmecken.

Koriander waschen und grob hacken, auf das Gemüse geben, umrühren und für einen besonderen Kick 1 Esslöffel Sesam-Öl darüber träufeln. Nochmals umrühren und sofort servieren.

 

Dazu: Reis

 

Gutes Gelingen und guten Appetit.